JellyStar Geleekochanlage

JellyStar

Die JellyStar Kochanlage, die für alle üblichen Geliermittel anwendbar ist, zeichnet sich durch ihre extrem kompakte Bauweise aus. Dadurch bietet sie auch Kunden mit eingeschränktem Platzangebot die Möglichkeit, hochwertige Geleeprodukte auf Hänsel Anlagen zu fertigen. Ein weiterer Vorteil sind die kurzen Wege, die das Produkt in einem kompakt konstruierten Kocher nimmt. Die JellyStar 2012-Kochanlage kommt mit einem reduzierten Dampfdruckbedarf aus, was eine stabilere Produktion gewährleistet.

Während des gesamten Kochvorgangs kommt das Produkt nicht mit Dampf in Berührung. Die sehr gute Wärmeübertragung von den vielen dampfführenden Rohren auf das Produkt sowie die hohen Turbulenzen im Kocher sind weitere Merkmale, die ein hochwertiges Gelee-Produkt gewährleisten.

Vorteile des JellyStar


Technische Daten für die Geleekochanlage JellyStar
Durchsatz: 500 - 6.000 kg/h
Dampfverbrauch: ca. 350 kg / 1.000 kg Produkt
Wasserverbrauch für Vakuumpumpe: Abhängig von Produkt und Durchsatz 1.000 - 2.000 l/h (i. Kreislauf möglich)
Gewichte (netto / brutto): ca. 1.600 kg / 2.550 kg
Abmessungen: 2.000 (L) x 1.500 (B) x 2.200 (H) mm