Key Visual - Produktabbildungen und HP-Maschinen

Geschichtlicher Überblick

Werksansicht

Die Wurzeln von Hänsel Processing gehen auf das traditionsreiche Unternehmen Otto Hänsel zurück, welches bereits 1911 in Dresden-Freital gegründet wurde.
In Hannover ansässig ist das Werk seit 1948, wobei die heutige Produktionsstätte mit ihren Produktionshallen und Büros am Lister Damm seit 1952 tätig ist.

Seit über 100 Jahren liefert HP Prozessanlagen und Verpackungsmaschinen für die Süßwarenindustrie und gehört somit zu den wenigen Unternehmen, die auf diesem Gebiet eine derart langjährige Erfahrung aufweisen können. HP operiert weltweit in Kooperation mit seinen zahlreichen Vertretungen in fast jedem Land der Erde.

In den letzten 20 Jahren hat sich HP immer mehr auf die Prozesstechnik spezialisiert und ist nunmehr einer der führenden Anbieter für Süßwaren-Prozessanlagen.

HP hat sich als höchstes Ziel gesetzt, die Wünsche seiner Kunden zu erfüllen und diesen mit ausgezeichneter Technik und Technologie zur Seite zu stehen, damit hochwertige Süßwarenprodukte produziert werden können.

Es werden kontinuierlich neue und leistungsfähigere Maschinen und Verfahren für die Herstellung von Süßwaren entwickelt.

So gehören zu den Meilensteinen in der Entwicklung der HP-Maschinen die erste Doppelkopfmaschine für die Bonbonwicklung im Jahr 1952, der erste Sucroliner® im Jahr 1972, die erste kontinuierlich arbeitende Anlage für medizinische Bonbons im Jahr 1983, ein Verfahren zur Herstellung von laminierten Bonbons (ebenfalls 1983), ein Verfahren zur Herstellung von zuckerfreien Produkten im Jahr 1988, der Sucroliner® 1711 für 3 t/h im Jahr 1996, der JellyStar® (ebenfalls 1996), die Strada® 2000 im Jahr 1999, der neue Universalkocher CrossFlow®, das JellyBlend® System im Jahr 2002 und der Sucroliner® 1712 für 4 t/h im Jahr 2003.

Im CandyLab, unserem Anwendungstechnikum, werden eigene Entwicklungen und die unserer Kunden durchgeführt, ebenso Versuche zur Entwicklung völlig neuer Produkte. Unsere Ingenieure entwickeln hier Anlagenkonzepte und kundenindividuelle Lösungen für qualitativ hochwertige und rationell arbeitende Anlagen, um den ständig wachsenden Anforderungen des weltweiten Süßwaren-Marktes gerecht zu werden.

Aktuelles in Kürze